keydays studio -
der PLM broadcast

Adobe Stock © Jade

keydays studio #3 - keytech workflow engine


Die dritte Ausgabe unseres beliebten Video-Formates widmete sich ganz dem Thema BPMN Prozessmanagement im PLM-Kontext und der keytech workflow engine. Von der lückenlosen Dokumentation Ihrer Prozesse, über die automatisierte und benutzerfreundliche Einbindung der Prozessbeteiligten mithilfe von Workflow-Aufgaben, bis hin zu Prozess-Controlling und -optimierung haben wir dieses wichtige Thema in allen wichtigen Facetten beleuchtet.

Vor allem aber sind wir auch der Frage nachgegangen, wie ein unkomplizierter Einstieg in das Prozessmanagement mit der keytech workflow engine aussehen kann und haben mit den neuen Standard-Workflows einen besonders einfachen Weg dazu vorgestellt.

Ihre Gastgeber


Dr. rer. nat Alfred Heimsoth

Strategic Product Development

Dr. Alfred Heimsoth war zwischen 1993 und 1996 maßgeblich an der Gründung und Entwicklung von keytech beteiligt und ist dem Unternehmen zwischen 1996 und 2009 als informeller Berater eng verbunden geblieben.

Seit 2009 ist er wieder fester Bestandteil des keytech-Teams und bringt seine profunde Erfahrung in die Konzeption und Realisierung neuer Produkte, sowie die übergeordnete Produktstrategie ein.

Nachdem er bereits in der ersten Ausgabe die Themen der Reihe vorgestellt hat, führte er dieses mal als Moderator durch das Programm.

Dennis Muzeika B.Sc.

Senior Consultant

Als IT-Projektmanager bei der Bundeswehr und einem Studium der Wirtschaftsinformatik ist Dennis Muzeika ebenfalls als Senior Consultant zum Projekt-Team bei keytech gestoßen. Als einer der ersten Projektmanager bei keytech hat er durch entsprechende Aus- und Fortbildungsmaßnahmen fundiertes Know-How im Bereich BPMN-Prozessmanagement aufgebaut und maßgeblich die Realisierung entsprechender Kundenprojekte mit voran getrieben.

Als einer von zwei Fachgästen hat er in der dritten Ausgabe die spannenden Themen rund um die keytech workflow engine vorgestellt.

Matthias Kirchberger B.Eng.

Senior Consultant

Nach seinem Abschluss in Global Industrial Management steht Matthias Kirchberger seit 2014 als Senior Consultant unseren Kunden als kompetenter Berater zur Seite und unterstützt sie dabei, ihre Anforderungen in individuelle Lösungen zu übersetzen. Die keytech Planung und keytech workflow engine haben sich inzwischen zu Schwerpunkten seiner Projektarbeit entwickelt, wodurch er zu den ersten Ansprechpartnern zu diesen Themen gehört.

In dieser Ausgabe war auch er zu Gast, um Einblicke in die spannenden Themen rund um die keytech workflow engine zu ermöglichen.

Jetzt die Aufzeichnung auf YouTube anschauen!


Die Aufzeichnungen der bisherigen Ausgaben der keydays studio, sind natürlich auf unserem YouTube Channel zu finden und können dort unkompliziert nachgeschaut werden.
Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß dabei!

Zum keydays studio #3 Video

Studio Impressionen